Aktuelle Seite: Home

Willkommen beim TSV Landsberg - Fussball

24:0 Kantersieg für die E-1 Jugend

Beim ersten Heimspiel der Saison ließen die Jungs von Trainer Stefan Drischberger den Gegnern vom SV Egling/Paar nicht den Hauch einer Chance. 24:0 endete die ziemlich einseitige Partie. Bereits zur Halbzeit stand es 11:0 für die Heimmannschaft, wobei Michael Schmidt den ersten Hattrick (4. 7. und 11. Minute) in der noch jungen Saison schaffte. In der zweiten Halbzeit gab es für die offensiv eingestellte Mannschaft einen weiteren Hattrick durch Jamie Dornfeld, Levin Nuhanovic und Simon Rief.

Weiterlesen...

Sieg für F4-Jugend in Inning

Nach dem ersten Saisonauftaktspiel gegen Kaufering 3 in letzter Minute die Niederlage hinnehmen müssten.(3:4)

20160923 TSV F4 Inning

Stand das nächste Partie  gegen Inning/A auf dem Programm.Diesmal hatten wir das komplette Team zusammen.Die Kinder waren alle sehr motiviert wolten schon vorm Speilbeginn auf den Platz und Spielen. Weiterlesen...

C1-Saisonstart mit neuen Trikots und einem Kantersieg

Pünktlich zum Saisonstart wurde die C1-Jugend mit neuen Trikots von der Firma 3C Carbon Group ausgestattet. So ging man auch hochmotiviert ins erste Punktspiel der Kreisklasse gegen den SC Oberweikertshofen und gewann das Spiel deutlich mit 11:0.

IMG 6993 3C C1

Unsere Mannschaft war von Anfang an spielbestimmend was sich auch mit 6 schön herausgespielten Toren in der ersten Halbzeit widerspiegelte. Auch in der zweiten Halbzeit wurde der Druck weiter hochgehalten und in regelmäßigen Abständen vielen die Tore bis zum Endstand. Torschützen waren Carlo Penella (3), Simon Mauerhoff (3), Alexander Figler (2), Robaj Arjanit (2) und Alexander Seliger (1).

Saisonauftakt nach Maß für E1-Jugend

Voller Selbstvertrauen nach dem Meistertitel in der letzten Saison und ohne große Nervosität startete die E 1-Mannschaft von Trainer Stefan Drischberger beim SV Prittriching in die neue Saison.

Bereits zur Halbzeit stand es 8:0 für die Landsberger, wobei die ersten 5 Tore innerhalb der ersten 10 Minuten fielen. Mit gestärkten Selbstbewusstsein und hochmotiviert trotz des deutlichen Rückstandes kamen die Prittrichinger aus der Kabine. So dauerte es einige Minuten, bis Landsberg sich mit Trainerunterstützung von der Seitenlinie wieder auf seine Qualitäten besann und noch zwei weitere Treffer landen konnte. Nach 50 Minuten waren der 1 Sieg und die Tabellenführung gesichert.

Weiterlesen...

Landsberg ist nicht aufzuhalten

Der TSV fährt gegen Gundelfingen den dritten Sieg in Folge ein. Ein bisschen Glück hatte die Mannschaft von Roland Krötz dabei auch

Vor allem in der ersten Halbzeit wunderte man sich, wie die Mannschaft des TSV Landsberg auf den letzten Tabellenplatz hatte rutschen können: Gegen Gundelfingen zeigte man nicht nur kämpferisch, sondern auch spielerisch eine sehr ansehnliche Leistung mit zwei sehr schön herausgespielten Toren. Auch wenn man im zweiten Abschnitt nicht mehr ganz daran anknüpfen konnte: Das 3:0 fiel zum richtigen Zeitpunkt, anschließend hatte man auch etwas Glück und der Anschluss der Gäste in der 88. war nur mehr Ergebniskosmetik.

Roland Krötz hatte mit einer Partie, die vor allem vom Kampf leben würde, gerechnet. Natürlich steht bei zwei Mannschaften, die beide im Tabellenkeller stehen, der Einsatz an erster Stelle. Doch die Landsberger versuchten die Aufgabe auch spielerisch zu lösen – mit Erfolg. Bereits in der 6. Minute durften sich die TSV-Anhänger über einen herrlichen Spielzug freuen, den Sebastian Bonfert, der eine überragende Leistung zeigte, zur Landsberger Führung vollendete.

Weiterlesen...

U10 gewinnt SoccaDuell der Auto&Service PIA GmbH

IMG 3697Was für ein toller Auftritt unserer Jungs im VW Autohaus Auto & Service PIA GmbH in Landsberg. Bei dem Dribbelwettbewerb des SoccaDuells setzte sich die U10 gegen durchweg ältere Mannschaften am Ende knapp in der Mannschaftswertung an die Spitze des Feldes und heimste als Siegprämie dafür ein 10er Ballpaket von Derbystar ein. Zuvor bekam die Mannschaft auch noch das neue Trikot überreicht, das das VW Autohaus Auto & Service PIA GmbH in Landsberg im Rahmen des SoccaDuell gesponsert hatte. Damit kann das Team um Mike Göttmann in der Hinrunde jetzt in den Landsberg-Farben auf Torejagd gehen.

Die U10 des TSV 1882 Landsberg bedankt sich beim VW Autohaus Auto & Service PIA GmbH für die tolle Unterstützung. Wir hatten jede Menge Spaß bei dem tollen Event und bombastischer Stimmung im Autohaus.

U10 gewinnt zum Auftakt der Punktrunde

U10 gewinnt zum Auftakt der Punktrunde mit 7:4 beim SC Wörthsee

IMG 3703Besser hätte der Rundenauftakt nicht laufen können. Bei regnerischem Wetter gewinnt die U10 des TSV 1882 Landsberg das erste Saisonspiel gegen den SC Wörthsee mit 7:4. Die Jungs traten hochmotiviert in ihren neuen Trikots von der Auto & Service PIA GmbH an und hinterließen nicht nur optisch einen bleibenden Eindruck.

Stand es nach anfänglichem Rückstand zur Halbzeit noch 2:2, setzten sich die Jungs in der zweiten Halbzeit souverän und zielstrebig durch.

Ein großes Dankeschön gilt nochmal dem neuen Trikotsponsor, der die Mannschaft im Rahmen des SoccaDuell Landsberg mit dem neuen Dress ausgestattet hat.

 

Heute kann man eine Serie starten

Zwei Siege in Folge haben die Landsberger bereits eingefahren. Gegen Gundelfingen soll heute zu Hause der dritte folgen. Unter der Woche bat Coach Roland Krötz seine Spieler zu einer ganz speziellen Trainingseinheit

Bislang brachten die schwarzen Trikots den Landsberger Bayernliga-Kickern Glück: Sowohl gegen Kirchanschöring als auch beim TSV Rain gewann die Mannschaft von Roland Krötz. Am heutigen Samstag ist der Aufsteiger FC Gundelfingen im 3C-Sportpark zu Gast. „Wenn wir den dritten Sieg einfahren, dann kann man schon von einer kleinen Serie sprechen“, sagt Roland Krötz – und diese soll auch gestartet werden.

Ein schönes Spiel erwartet Krötz heute nicht unbedingt. „Beide Mannschaften stehen im Tabellenkeller, da wird der Einsatz und Wille über den Sieg entscheiden“, vermutet er. Fußballerisch habe seine Mannschaft zuletzt vielleicht nicht mehr ganz das gezeigt wie zu Beginn der Saison, aber eben mit diesem Einsatz und Willen habe man die letzten beiden Spiele gewonnen, ist der Landsberger Trainer zuversichtlich, dass man den Hattrick schaffen kann.

Weiterlesen...

Zwei Partner haben sich gefunden

logo koenig ludwig weissbierDie König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg und der TSV 1882 Landsberg am Lech e. V. sind ab sofort Kooperationspartner. Ab September schenken wir das „Bier von königlicher Hoheit“ im neuen 3C-Sportpark aus. Den Beginn der Partnerschaft wollen wir offiziell am 17. September 2016 ab 13.00 Uhr vor dem Heimspiel gegen den FC Gundelfingen feiern.

Dazu erwarten wir unseren Ehrengast:
Seine königliche Hoheit Luitpold Prinz von Bayern

Seite 1 von 69

... lade Modul ...

TSV Landsberg auf FuPa

Go to top