Der TSV 1882 Landsberg freut sich, kurz vor Schluss der Wechselfrist eine weitere namhafte Neuverpflichtung vermelden zu können, Mit Alexander Benede wechselt der nächste Hochkaräter in die Lechstadt. Benede stand seit der Saison 2014/2015 beim SV Pullach unter Vertrag, bis er dort seit dem Jahr 2019 zuletzt als Spielertrainer die sportliche Verantwortung für das Team übernahm. Der ehemalige U18 Nationalspieler ist im Zentrum flexibel einsetzbar und soll von dort die entscheidenden Impulse setzen.

Realisiert werden konnte die Neuverpflichtung jedoch erst aufgrund der finanziellen und tatkräftigen Unterstützung durch den Hauptsponsor des TSV 1882 Landsberg, der 3C Carbon Group, die dem TSV 1882 Landsberg nunmehr seit vielen Jahren als verlässlicher Partner und Hauptsponsor zur Seite steht. Die Kaderverstärkung war auch nur deshalb finanziell darstellbar, da die 3C Carbon Group auf Anfrage des Vereins noch einmal das jährliche Sponsoringbudget erhöhte, um den Transfer überhaupt erst möglich zu machen.

Die sportliche Leitung des TSV 1882 Landsberg ist sich sicher, mit Alexander Benede und mit der tatkräftigen Unterstützung der 3C Carbon Group einen weiteren wichtigen Baustein gefunden zu haben, um die sportlichen Ziele in der Saison 2020/2021 erreichen zu können.

Bild v.l.n.r.: Christoph Kruse (Sportmarketing 3C Carbon Group), Alexander Benede, Jürgen Meißner (sportlicher Leiter TSV Landsberg), Thomas Ebeling (Vorstand TSV Landsberg, Leiter Veranstaltungen, Presse und Marketing)