Featured

Der TSV Landsberg bleibt in der Bayernliga ungeschlagen

In der Fußball-Bayernliga trennt sich der TSV Landsberg mit einem 1:1 vom SV Kirchanschöring. Das Remis kostet die Gastgeber die Tabellenführung.

Zum ersten Mal gibt es in der Begegnung zwischen dem TSV Landsberg und dem SV Kirchanschöring keinen Sieger. Mit dem 1:1-Unentschieden bleiben die Landsberger zwar zum zehnten Mal in Folge ungeschlagen, müssen aber die Tabellenführung in der Fußball-Bayernliga vorerst abgeben.

Bild: Wieder einmal war es Sascha Mölders (am Ball), der für den TSV Landsberg traf. Gegen Kirchanschöring reichte es für ihn und sein Team aber nur zu einem Unentschieden. Foto: Christian Rudnik

Den kompletten Beitrag finden Sie online im Landsberger Tagblatt - HIER