Die Fußballer des TSV Landsberg sehen bei der zweiten Mannschaft des TSV 1860 München lange wie die sicheren Sieger aus. Wieder treffen die Abwehrspieler bei Landsberg.

Was war das für ein Spiel: Der TSV Landsberg verschenkt in München einen schon sicher geglaubten Sieg. Zwei Abwehrspieler sorgen früh für die Landsberger Führung, am Ende muss man der zweiten Mannschaft des TSV 1860 München aber einen Punkt überlassen. Und wieder einmal kassiert Landsberg in der 90. Minute den 3:3-Ausgleichstreffer.

Bild: Luca Wollens stand nach langer Verletzungspause wieder in der Startelf beim TSV Landsberg und erzielte gegen die zweite Mannschaft des TSV 1860 München die Führung. Trotzdem reichte es für Landsberg nicht zum Sieg. Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Den kompletten Beitrag finden Sie online im Landsberger Tagblatt - HIER