Dabei sein ist alles – Überraschungen möglich

Am kommenden Wochenende ist es soweit. Die U11 des TSV Landsberg spielt im Rahmen des Bayernwerk Junior Cup in Gilching gegen die ganz großen Teams. Das Teilnehmerfeld liest sich wie das „who is who“ des europäischen Fußballs. Spiele gegen 1860 München, Feyenoord Rotterdam, Austria Wien, VfB Stuttgart und FC Basel stehen unter anderen auf dem Programm. In der anderen Gruppe sind mit Bayern München und Borussia Mönchengladbach auch die U11-Vertretungen der momentan besten Bundesliga Clubs am Start.

Nichtsdestotrotz geht die Landsberger U11 mit einigem Selbstvertrauen ins Turnier und will die übermächtigen Mannschaften zumindest ärgern und für die ein oder andere Überraschung sorgen. Das Training wurde als Vorbereitung auf das Event in der Woche schon in die Halle verlegt, um nicht ganz unvorbereitet auf die Gegner zu treffen. Klar haben wir in diesem Teilnehmerfeld eigentlich keine Chance, aber genau die wollen wir nutzen. Aber eigentlich sehen wir das nach dem olympischen Prinzip, denn alleine schon dabei zu sein und die Qualifikation gewonnen zu haben, ist alles und bleibt für die Kids unvergesslich.

Los geht es für die U11 mit ihren Gruppenspielen am Samstag, den 16.11.2019 in Gilching ab 14 Uhr. Wir kommen auf alle Fälle mit zahlreicher und lautstarker Unterstützung, um die Kids frenetisch zu unterstützen.