Wahnsinn!

Die U12 des TSV Landsberg wird Meister in der U13 Kreisliga. Im Kader spielen nur Spieler aus dem Jahrgang 2011, die allesamt im nächsten Jahr nochmals in der D-Jugend auflaufen dürfen. Insofern ist diese Meisterschaft gar nicht hoch genug anzuerkennen. Gegen namhafte ältere Mannschaften wie Fürstenfeldbruck, Deisenhofen oder Garmisch-Partenkirchen setzte sich unsere Truppe insgesamt sehr verdient durch.

Aus 11 Spielen gab es 10 Siege und eine Niederlage.  Man merkte in vielen Spielen unseren Gegnern den körperlichen Vorteil an, aber mit einer technisch und taktisch sehr hochwertigen Spielweise und einem riesigen Siegeswillen konnten unsere Jungs trotzdem bestehen. Das Trainerteam um Michael Bugdoll und Uwe Stöckelhuber ist unglaublich stolz auf diese Leistung.

Meister samma, Jungs!