Featured

TSV Landsberg will in der Bayernliga weiter für Spannung sorgen

Der TSV Landsberg hat den Aufstieg in die Fußball-Regionalliga noch nicht abgeschrieben. Am Sonntag muss das Bayernliga-Team dazu in Garching gewinnen.

Kommt der TSV Landsberg noch in Schlagdistanz zum 2. Tabellenplatz der Fußball-Bayernliga? Das ist, aus Landsberger Sicht, das beherrschende Thema in der Schlussphase der Saison. Nur wenn die Konkurrenz patzt und die Landsberger gewinnen, ist die Chance noch da – und TSV-Spielertrainer Mike Hutterer ist zuversichtlich. Auch wenn mit dem VfR Garching diesmal erneut ein unangenehmer Gegner wartet.

Bild: Achim Speiser (links daneben: Steffen Krautschneider, Mike Hutterer und Sascha Mölders) hatte im Hinspiel den Treffer zum 2:1-Sieg gegen Garching erzielt. Foto: Thorsten Jordan (Archivbild)

Den kompletten Beitrag finden Sie online im Landsberger Tagblatt - HIER