Sascha Mölders bringt die Landsberger beim Kellerkind der Fußball-Bayernliga schnell in Führung. Auch der Anschlusstreffer bringt die Landsberger nicht aus der Ruhe.

Auf der Heimfahrt dürfte den Spielern des TSV Landsberg das – genehmigte – Bier richtig gut geschmeckt haben: Die Bayernliga-Fußballer haben beim TSV Rosenheim den nächsten Dreier eingefahren. Und wieder war Sascha Mölders für die Landsberger erfolgreich.

Bild: Immer wieder Sascha Mölders (rechts): In Rosenheim trifft der Landsberger Spielertrainer gleich zwei Mal. Foto: Christian Rudnik (Archivbild)

Den kompletten Beitrag finden Sie online im Landsberger Tagblatt - HIER