Der TSV Landsberg erwartet am Samstag in der Fußball-Bayernliga Türkspor Augsburg. Auch wenn der Gast in der Tabelle ein gutes Stück hinter Landsberg liegt, warnt Spielertrainer Mike Hutterer. Und das hat seinen Grund.

„Das erste Heimspiel ist natürlich genial“, freut sich Landsbergs Spielertrainer Mike Hutterer auf die Partie am Samstag. Ab 14 Uhr erwartet der Vierte der Fußball-Bayernliga den „Nachbarn“ Türkspor Augsburg im 3C-Sportpark und vielleicht lässt sich da eine Serie starten.

Bild: Andreas „Charly“ Fülla wird beim ersten Heimspiel des TSV Landsberg in der laufenden Bayernliga mit dabei sein – allerdings nicht auf dem Platz. Foto: Thorsten Jordan (Archivbild)

Den kompletten Beitrag finden Sie online im Landsberger Tagblatt - HIER