Der Bayernligist TSV Landsberg setzt sich mit Mühe in Sonthofen durch. Verpasst Manuel Detmar nach der Roten Karte den Saisonstart?

Der Bayernligist TSV Landsberg erledigt seine Pflichtaufgabe in Sonthofen und steht in der nächsten Runde im Pokal. Allerdings war es das schwere Stück Arbeit für die Landsberger Fußballer, das Spielertrainer Muriz Salemovic prophezeit hatte – zudem gab es auch noch eine Rote Karte für Manuel Detmar.

Bild: Fabian Lutz war es schließlich, der den Siegtreffer für den TSV Landsberg in Sonthofen erzielte. Foto: Thorsten Jordan (Archiv)

Den kompletten Beitrag finden Sie online im Landsberger Tagblatt - HIER