Der Bayernligist TSV Landsberg erwartet am Freitag den Drittliga-Absteiger Unterhaching zum Testspiel. Wie die Fußball-Abteilung die Zuschauerfrage regelt.

Die Verantwortlichen des TSV Landsberg haben für Freitag ein besonderes Testspiel vorgesehen. Eigentlich sollte ja der Bayernliga-Meister und Regionalliga-Aufsteiger FC Pipinsried im 3C-Sportpark antreten, daraus wird nichts. Der „Ersatzgegner“ hat es aber in sich: Ab 18.30 Uhr ist nämlich der Drittliga-Absteiger SpVgg Unterhaching in Landsberg zu Gast. Dass die Landsberger für diese Aufgabe gut gerüstet sind, hat das jüngste Testspiel gegen Kempten gezeigt.

Bild: Deutlich setzen sich die Bayernliga-Fußballer des TSV Landsberg im Testspiel gegen Kempten durch. Und es gibt noch einen Grund zur Freude. Foto: Messelhäuser

Den kompletten Beitrag finden Sie online im Landsberger Tagblatt - HIER