Bei den Fußballern des TSV Landsberg herrscht nach einem Corona-Verdachtsfall innerhalb der Mannschaft nun Klarheit. Am Donnerstag gab der Bayernligist das Ergebnis bekannt.

Der Ball bleibt im Spiel: Der Corona-Test bei einem Landsberger Bayernligaspieler ist negativ ausgefallen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Den Beitrag finden Sie online im Landsberger Tagblatt - HIER