Heute mit einer sehr schlechten Nachricht. Im letzten Vorbereitungsspiel verletzte sich unser junger Außenspieler Felix Mailänder schwer.

Bei einem Laufduell stürzte Felix sehr hart auf den Kunstrasen, ohne Einwirkung vom Gegenspieler.

Diagnose: "Schultereckgelenkssprengung" eine langwierige Verletzung.

Felix wird die nächsten 8-10 Wochen kein Fußball spielen, ehe er mit Aufbautraining beginnen kann.

Ob er in der Rückrunde noch mal mit auflaufen kann ist fraglich.

Kommenden Donnerstag ist der OP Termin.

O-Ton Felix Mailänder: "Nach dieser harten aber geilen Vorbereitung jetzt nur zuschauen zu können, ist nicht witzig."

Wir wünschen unserem Flügelflitzer wenig Schmerzen, und eine schnelle Genesung.