Premium-Partner des TSV

Premium-Partner

Hermann Rietzler heuert beim Fußball-Bayernligisten an. Er war schon für die „Löwen“ und den FCA tätig.

Jetzt hat der TSV Landsberg auch wieder einen Co-Trainer. Der Fußball-Bayernligist hat sich die Dienste von Hermann Rietzler gesichert. „Er ist A-Lizenztrainer und genau die richtige Komponente zu Guido Kandziora. Darüber ist sich die Abteilungsleitung einig“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Nach dem Rauswurf von Trainer Uwe Zenkner vor drei Wochen war der bisherige Assistent Christian Detmar zurückgetreten. Mit Guido Kandziora hat der Verein kürzlich einen neuen Übungsleiter präsentiert, unter dem es in der Liga ein Unentschieden und einen Sieg gab.

In der Bayernliga war er schon als Trainer tätig

Hermann Rietzler ist 39 Jahre alt und Lehrer für Sport, Wirtschaft und Kommunikation. Der gebürtige Kemptener war unter anderem für die Nachwuchsabteilungen des TSV 1860 München und des FC Augsburg tätig. Vor einigen Jahren war er Trainer beim Landsberger Ligakonkurrenten 1. FC Sonthofen. „Er hat auch eine Vergangenheit als Spielertrainer, so kennt er beide Seiten des Fußballs – die an der Seitenlinie und die auf dem Platz“, teilt der TSV weiter mit. Der abstiegsbedrohte Bayernligist blickt angesichts des neuen Trainerteams optimistisch in die Zukunft.

Dieser Artikel wurde vom Landsberger Tagblatt zur Verfügung gestellt:
Den original Beitrag im LT finden Sie HIER

... lade Modul ...

TSV Landsberg auf FuPa

Zum Seitenanfang