Premium-Partner des TSV

C-Jugend U15

Der Pokal schreibt seine eigenen Geschichten. Das wissen nun auch die U15-Fußballer des TSV Landsberg. Die mischen nämlich in der 29. Auflage des europaweiten BauPokals kräftig mit. Aktuell auf Bezirksebene gegen bärenstarke Gegner.

Los ging die BauPokal-Reise für die Lechstädter bereits Ende September mit einem 5:1-Sieg gegen die SG Lengenfeld. Vor dem Jahreswechsel folgten noch Erfolge gegen die SG Unterdießen (4:1) und den 1. SC Gröbenzell (4:1), bevor im April die FT Starnberg wartete. Der Sieger dieser Partie qualifizierte sich für das Kreisfinale Zugspitze, so dass einiges auf dem Spiel stand. Entsprechend nervös agierten beide Teams, mit einem gerechten 0:0 ging es in die Halbzeitpause. 20 Minuten vor Ende der Partie gelang dem TSV Landsberg dann das erlösende 1:0 und jeder hoffte darauf, dass es das entscheidende Tor war.

Bild:Riesenjubel nach dem Erfolg über Bayernligist Murnau und Einzug ins oberbayerische Viertelfinale des BauPokals: die U15 des TSV Landsberg. © TSV LL

Den kompletten Beitrag finden Sie online im Kreisboten - HIER

Der neue Trikotsatz der U15 des TSV Landsberg wurde gesponsert von Juwelier Heidelberg

Die C1 des TSV 1882 Landsberg durfte die Hinrunde mit einem neuen Trikotsatz spielen! Wir danken der Firma Juwelier Heidelberg für die Unterstützung unserer C1 und freuen uns den Trikotsatz nach dem Aufstieg in der BOL präsentieren zu dürfen. Gerade jetzt in diesen Zeiten freuen wir uns ganz besonders, dass es lokale Unternehmen gibt, die den Jugendsport unterstützen.


Der Aufstieg der U15 in die BOL

Nach einer eher kurzen, aber dennoch sehr aufregenden und emotionalen Vorrunde hat es unsere U15 geschafft, als bestes Team in die Bezirksoberliga (BOL) aufzusteigen. Schon vor Beginn der Saison war uns allen bewusst, dass es ein harter und steiniger Weg werden würde. Die Liga war mit einigen stark besetzten Mannschaften der erwartet schwere Brocken. Die Vorbereitung verlief sehr gut und Ziel war es, die Jungs top vorbereitet ins Rennen zu schicken.

Sommerpause? Fehlanzeige! hieß das Motto der neu formierten U15 des TSV Landsberg. Denn statt trainingsfreier Zeit schuften die Jungs schon seit Wochen ohne Pause für den hoffentlich bald stattfindenden Saisonstart. Denn nicht nur die gemischte 2006/2007er Truppe musste sich neu kennenlernen. Auch mit Patrick Wittich (C1, zusammen mit Oliver Pils) und Reinhold Hertle (C2, zusammen mit Mike Göttmann) stehen zwei neue Gesichter als Trainer an der Außenlinie.

C Junioren des TSV Landsberg erhalten qualifiziertes Training durch Trainer des DFB

Rechtzeitig zur Rückrunde machte das DFB Mobil halt in Landsberg, um den Spielern und Jugendtrainern des TSV Hilfestellungen und Unterstützung für ein qualifiziertes Training einer Großfeldmannschaft zu geben.

Hierbei wurde anschaulich mit der C-Jugend trainiert und diverse Trainingsschwerpunkte und Inhalte thematisiert. Neben den fußballerischen Inhalten wurde noch viel über Taktik und Fitness diskutiert sowie der richtige Umgang mit den Jugendlichen im vermeintlich „schwierigen“ pubertären Alter.

Als Leistungspartner des FCA ist der TSV Landsberg sehr an einer qualifizierten und wertvollen Nachwuchsarbeit interessiert und bedankt sich herzlich beim DFB für diese Unterstützung.

Leistung lohnt – C1 Jugend gewinnt LEW Wettbewerb und erhält damit einen neuen Trikotsatz.

Bereits zum Saisonbeginn konnte die C1 Jugend des TSV Landsberg mit einem tollen Video der Mannschaft die Jury der Lechwerke überzeugen und den jährlich stattfindenden Wettbewerb „Leistung lohnt“ des Energieversorgers gewinnen. Daher hat die LEW neue Trikots und Trainingsanzüge für die Mannschaft gesponsert.

Die C1 Jugend bedankt sich bei der offiziellen Übergabe mit Oberbürgermeister Matthias Neuner und den Verantwortlichen der LEW ganz herzlich für die neuen Trikots.

Mit so einem glänzenden Auftritt möchten wir in den nächsten Wochen die notwendigen Punkte einfahren und den Klassenerhalt schnellstmöglich sichern.

... lade Modul ...

TSV Landsberg auf FuPa

Zum Seitenanfang