Nach dem Turniersieg beim SV Erpfting Mitte Dezember hat die G1 auf zwei weiteren Turnieren nachgelegt. Am 27.12.14 erspielte man im eigenen Turnier einen sehr achtbaren 5ten Platz unter acht Mannschaften.

{gallery}stories/fussball/g-jugend/2015_01_02_g1_kaufering{/gallery}

Gegen den späteren Turniersieger hatte man bis 20 Sekunden vor Schluss sogar 1:0 geführt und den Sieg auf dem Fuß, der dann doch zu einem immer noch sehr respektablen 1:1 wurde. Gegen den FC Königsbrunn haben wir ein 0:1 am Ende noch in ein 1:1 gedreht. Hut ab vor der Moral unserer Jungs. Königsbrunn errang deshalb den vierten anstatt dem ersten Platz. Daran lässt sich sehr gut erkennen, dass die ersten fünf Plätze extrem eng umkämpft waren. Alle Kinder waren sehr glücklich und stolz am Ende so gut mitgehalten zu haben.

Am 02.01.2015 ging es dann zum Hallenmasters beim VfL Kaufering. Unter sechs Mannschaften konnte hier ein bemerkenswerter zweiter Platz eingefahren werden. Beim letzten Spiel gegen den SV Fuchstal musste man mindestens ein Unentschieden holen, um den zweiten Platz zu ergattern. Zur Mitte des Spiels schoss der SV Fuchstal das 1:0. Anstatt einzubrechen hat unsere G1 dann ein Feuerwerk auf das Fuchstaler Tor abgeschossen. Einer der zahllosen Schüsse hat ins Ziel gefunden und das 1:1 gesichert. Die Fuchstaler konnten Ihren Torwart feiern, der ausgezeichnet gehalten hatte, und wir konnten am Ende den verdienten zweiten Platz feiern. Wieder einmal Hut ab vor der Moral unserer Jungs nach einem Rückschlag nochmal so aufzudrehen.

So kann's in 2015 gerne weiter gehen :-).