Am Ende ein verdienter Turniersieg in Schondorf

Am vergangenen Sonntag spielten unsere U9 Kicker das Turnier in Schondorf. Im Spielmodus jeder gegen jeden begann man recht behäbig und somit stand es nach zehn Minuten 0:0 gegen den FSV Eching. Im zweiten Spiel gegen den TSV Schondorf (Schwarz) jedoch zeigten die Spieler sehr schönen Fussball mit schnellen Pässen bzw. Ballstafetten. Somit siegten die Jungs verdient mit 3:0.   

Im dritten Spiel konnten sich die Jungs dann souverän mit 2:1 gegen den SV Bad Tölz durchsetzen. Im darauf folgenden Spiel gegen den TSV Schondorf (rot), ließ die Konzentration dann ein wenig nach, da jeder noch ein Tor schießen wollte. Auch dieses Spiel konnten die Jungs klar mit 5:1 gewinnen. Der letzte Gegner hieß dann Olympiadorf München. In diesem Spiel gegen relativ große Gegner konnten sich die Jungs auch mit einem  2:1 durchsetzen.

Als dann das letzte Spiel des Tunrniers abgepfiffen wurde, war der Sieg perfekt.

Fazit: Die jungen TSV Kicker konnten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und gutem zusammenspiel das Turnier gewinnen. Gratulation!

(h.v.l.n.r. Trainer: Patrick Freutsmiedl, Justus Zinn, Taksim Saker, Johannes Bartl, Trainer: Ingo Zinn. v.vl.n.r. Laris Dedic, Arjen Konski, Shannon Freutsmiedl, Dennis Paissiev und Elias Appel)