Premium-Partner des TSV

Premium-Partner

F-Jugend U9

Auch ein zweiter Platz ist eine sehr gute Leistung

Am Samstag starteten die F1 Kicker des TSV zum Turnier nach Peißenberg. Hier wartete ein ganz besonderer Gegner. Die U9 Nachwuchskicker des FC Bayern München nahmen ebenfalls an diesem Turnier teil und diese vermeintlich starke Mannschaft war auch noch direkter Gruppengegner.

Eine wunderschöne Reise nach Salzburg mit einem ebenso schönen Happyend

Am frühen Freitagmorgen startete die F1 zur großen Reise zum internationalen Turnier nach Salzburg. Kaum im Hotel eingecheckt machten sich die Jungs, samt mitgereister Eltern, zur Stadtbesichtigung in die schöne Mozartstadt auf. Abends nach einem gemeinsamen Abendessen ging es dann früh ins Bett, denn schon am nächsten morgen startete das "Megaevent" des Jahres.   

Ein am Ende hart erkämpfter Turniersieg in Mindelheim

Am Donnerstag mussten unsere Jungs beim Turnier des TSV Mindelheim antreten. Beim ersten Spiel der Gruppenphase gegen den FC Bad Wörishofen kamen die Jungs mit einem 4:0 Sieg, gegen einen sehr unerfahrenen Gegner, gleich richtig in Fahrt. Danach ging es gegen den Gastgeber. Hier tat man sich echt schwer und kam irgendwie nicht über ein 1:1 hinaus. Erst das anschliesende 3:0 gegen den TSV Kammlach machte das Halbfinale greifbar.

Der Halbfinalgegner TV Woringen war anfangs ein eher hartnäckiger Gegner, dies konnte unsere Jungs aber nicht aus der Ruhe bringen. Nach 10 Min. Spielzeit stand es am Ende verdient 2:0 für den TSV.

Die U12 geht mit einem vor allem für die beiden Trainer Mike Göttmann und Oliver Pils sowie auch die mitgereisten Eltern überraschenden, aber  hochverdienten Turniersieg in die Weihnachtsferien.

Am gestrigen Samstag, den 22.12.18 mussten sich unsere sprichwörtlich 7 Zwerge gegen fast durchweg größere und teils auch ältere Jungs aus dem Donau-Ries beweisen. Das Motto lautete deshalb, "das Beste geben und sich achtbar aus der Affäre ziehen", war man doch mit nur 7 Jungs und körperlich eher kleinen Spielern angereist, zudem fehlten noch einige weitere Leistungsträger. 

Man spielte in 2 Gruppen zu je 6 Teams. Im 1. Spiel gegen den TSV Gersthofen war man in allen Belangen überlegen und führten durch 2 Treffer von Jannik Pils schnell mit 2:0. Leider konnten die Gersthofener auf 2:2 ausgleichen, was der Tatsache geschuldet war, dass die Abwehr um Nik Göttmann und Samir Tewelde so noch nie zusammenspielte. Man musste sich erst mal finden und organisieren. Nach gut 5 Minuten Spielzeit stand es aber durch zwei weitere Treffer von Jannik Pils mit 4:2. Den Schlusspunkt zum 5:2 setzte schließlich Christian Sendldorfer mit einem Schuss unter die Latte.

F1 - Junioren gewinnen das Hallenturnier der Fasanerie München

Im ersten Spiel trafen die jungen Kicker auf den späteren Finalgegner SV Lohhof. Kurz nach dem Beginn der Partie setzten die Gegner die Jungs vom TSV mächtig unter Druck und so stand es nach ein paar Minuten schon 0:1 für den Gegner. Durch eine gelungene Einzelaktion konnte man zwar den Ausgleich erzielen, dennoch erhöhte der SV Lohhof dann wieder auf 1:2. Das Spiel war über die gesamte Spielzeit sehr spannend mit Chancen auf beiden Seiten mit harten Kampfszenen. Kurz vor Schluß konnte Luis Kusche noch den letztlich verdienten Ausgleich erzielen.   

Die F1 Kicker vom TSV Landsberg konnten sich mit den ganz Großen messen

Am sonnigen Samstag Nachmittag trafen die Jungs am Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Heidenheim neben der Voith Arena ein. Die Spannung war groß, denn zur ungefähr gleichen Zeit trafen auch die Gegner ein. Darunter waren z.B. unser Partnerverein FC Augsburg, 1.FC Heidenheim, FC Günzburg und die SpVgg Bayern Hof. Gemeinsam ging es dann zum nahegelegenen Kunstrasenplatz, wo das Turnier stattfinden sollte.


Saisonauftakt im 3C-Sportpark 2018/19

Weitere Videos auf unserem TSV-YouTube-Video-Kanal

... lade Modul ...

TSV Landsberg auf FuPa

Zum Seitenanfang