Am Donnerstag, den 05.07.18 durften sich Luca Heiler und Samir Tewelde, beide U11-Spieler der E1/D3 (Jahrgang 2007) des TSV in einem Probetraining auf dem Campus des FC Bayern beweisen.

 Aufgrund mehrfach gezeigter toller Leistungen der Jungs in den Spielen und Turnieren wurden sie von einem Talentscout des FC Bayern bei einem Punktspiel gegen den SC Wörthsee, das die D3 übrigens gegen zwei Jahre ältere Gegner mit 10:1 haushoch gewann, zu einem Probetraining mit den Gleichaltrigen am Campus des FC Bayern eingeladen.

Die Überraschung und Freude war natürlich bei beiden Spielern, den Eltern und auch Mannschaftskameraden riesengroß. Aber auch die Nervosität, Aufregung und Anspannung war logischerweise vorhanden und zu spüren.

So durften sie an dem Donnerstag einen unvergesslichen Tag erleben und waren total begeistert. Beide bekamen ein Lob von den Bayern-Trainern und stehen nun weiterhin unter ihrer Beobachtung.

Jungs, das habt ihr toll gemacht, dickes Kompliment von uns, weiter so! Wir sind alle mächtig stolz auf Euch!

Eure Trainer Mike, Marcus und Oliver mit dem kompletten D3-Team