Premium-Partner des TSV

E-Jugend U11

Mächtig stolz war das Trainerteam Stefan Drischberger und Elmin Korora auf die Jungs der E1 (D3). Zuerst erspielte sich die Mannschaft einen 2. Platz bei den Bayernwerk Soccer Days in Gilching. Bei diesem Turnier startete die Mannschaft mit einer 0:1-Niederlage gegen den späteren Turniersieger TSV Gilching Argelsried. Das Team hatte in diesem Match etliche Torchancen, ins Netz wollte der Ball aber dennoch nicht. Gilching-Argelsried reichten dagegen zwei Chancen, um dann das entscheidende Tor zu erzielen.

Nach einem souveränen Start in die Rückrunde 2016/17 gab es zwar 2 Niederlagen während der Saison, von denen sich die Spieler/innen nicht beeinflussen ließen. Sie kämpften hart und waren dabei konzentriert und spielten mit Freude und Begeisterung. Somit holte die E2 den Meistertitel. Es stand viel Unterzahl/Überzahl und 1 gegen 1 auf dem Plan! Diese wurden manschaftstaktisch super umgesetzt.

2017 07 01 E2 Meisterschaft2017

Nach einem Trainerproblem bei der E2 erklärte sich kurzentschlossen Hüseyin Sezikli bereit die E2 bis zum Ende der Saison zu übernehmen. Dies trägt zur Begeisterung der Kids positive Früchte. Es wurden bereits 3 Punktspiele bestritten. Diese wurden alle gewonnen.

2017 05 21 merklcup e greifenberg

Die E-Junioren um Trainer Stefan Drischberger sind auch vertreten und freuen sich schon auf das Turnier in Greifenberg!

Wir wünschen unseren Jungs viel Erfolg.

 

Mit 9:4 bezwang die E1-Jugend des TSV Landsberg am vergangenen Mittwoch die Gastmannschaft des TSV Schwabmünchen bei ihrem nächsten Vorbereitungsspiel auf die kommende Spielsaison.

Stefan Drischberger teilte seine Mannschaft auf, so dass der ganze Kader in den drei Dritteln des Testspiels zum Zug kam. Neben Eltern und Geschwistern konnten die jungen Sportler ihr ganzes Können auch der 1. Mannschaft des TSV Landsberg präsentieren, die sich neben dem Spielfeld intensiv warm machte – und dabei ihre möglichen Nachfolger genau beobachtete. Die Jungs, die gerade nicht auf dem Spielfeld die Schwabhausener in Schach hielten, feilten mit Elmin Korora an ihrer Sprintschnelligkeit.

Eine „harte Nuss" wollten die E1-Kicker bei ihrem 2. Saisontestspiel auf dem Kunstrasenfeld im Sportzentrum Landsberg knacken. Am Sonntag wartete mit der D1-Mannschaft (U 12!) des TSV Kottern ein sehr starker Gegner auf das Team von Stefan Drischberger.

IMG 20170312 WA0000

Auch wenn das Match mit 4: 1 für die Gäste nach 3 x 2o Minuten endete, die Spieler der E 1 gaben auf dem Spielfeld über die ganze Partie Volldampf. Und dies bei ganz neuen Bedingungen: Größeres Spielfeld, Beachten der Abseitsregel, neun Spielern pro Mannschaft und dazu ein Gegner, der körperlich einfach deutlich überlegen war und noch „abgezockter" spielen konnte.


TSV Spot LongVersion


TSV Spot KinoVersion


Saisonauftakt Fußball im 3C-Sportpark 2018/19

Weitere Videos auf unserem TSV-YouTube-Video-Kanal

... lade Modul ...

TSV Landsberg auf FuPa

Zum Seitenanfang