Premium-Partner des TSV

E-Jugend U11

Toller Auftritt unserer U11 beim eigenen Heimturnier

Die Mannschaft vom Vormittag

Die U11 die mit je einer Mannschaft am 4.1. vormittags beim U11 EuroTrans Continental Cup (Jahrgang 2009 mittel) und nachmittags beim U11 Alp-Villa Cup (Jahrgang 2009 stark) um den Turniersieg spielte. Beide Teams spielten ein tolles Turnier und konnten auf voller Linie mit attraktivem Fußball und vielen Toren überzeugen. Dass es am Ende bei beiden teams nicht für den Turniersieg reichte, lag nur an Nuancen. Das Trainerteam war sehr zufrieden mit den Auftritten.

Mit einem souveränen Auftritt und ohne Niederlage im Turnier sicherten sich die Kids verdient den Turniersieg beim VR Bank Cup des FT Jahn Landsberg im Sportzentrum. Lediglich im Spiel gegen die starke Truppe des SV Lengenfeld wurde es eng und die Lengenfelder Kids konnten sich gegen die spielerisch überlegenen Landsberger ein 1:1 erkämpfen. Aufgrund der deutlich besseren Tordifferenz reichte das dennoch für den Turniersieg für die TSVler, was dementsprechend euphorisch gefeiert wurde.

TSV Landsberg qualifiziert sich für das Finalturnier und spielt Mitte November gegen die ganz großen europäischen Teams.

Sonntagnachmittag, 20.10. 16:23 Uhr in der Gymnasiumhalle in Gilching ist die Spannung auf dem Höhepunkt angekommen. Im Finale der Qualifikation zum Bayernwerk Junior Cup liefern sich die Finalisten und besten Teams an diesem Tag, Gautinger SC und TSV Landsberg, nach 7 Stunden Hallenzauber, ein intensives Duell auf Augenhöhe. Es steht 2:2, noch 2 Minuten zu spielen – jeder ist sich bewusst, dass das nächste Tor entscheidend sein kann und für die Teilnahme am Finalturnier reichen könnte.

Die Firma Eloma sponsert für die U10

Über einen neuen Trikotsatz und Sportrücksäcke freuen sich die U10 Kicker des TSV Landsberg. Gesponsert wurde die gesamte Ausrüstung von der Firma Eloma.

Die Saison kann definitiv kommen! Das war das einvernehmliche Fazit der Turnierauftritte in Bellamont und Buchloe/Lindenberg.

 

Aber zuerst ein mal von Anfang an: Los ging es am Samstagmittag mit dem toll organisierten Turnier des FC Blau-Weiß Bellamont. Als einziger bayerischer Teilnehmer im Feld von 12 U11 Teams aus dem Württembergischer Fußballverband und einem Teilnehmer aus Österreich, dem SV Reutte, startete das Team hochmotiviert mit neuen Trikots in die Saison. Auf 3 Feldern wurde in zwei 7er Gruppen gespielt, so dass nur je ein Spiel Wartezeit zwischen den Auftritten zu überbrücken war. Viel Fußball - wenig Wartezeiten, so wünscht man sich das als Trainer.

Nach einer überragenden Hallensaison mit insgesamt 7 Turniersiegen, teils bei 2008er Turnieren, startete unsere U10 (Jahrgang 2009) in der Rückrunde als E1 in der Zugspitze Gruppe 1. Nach dem Aufrücken unserer 2008er Mannschaft in die D-Jugend, mussten sich die Kids also gegen die stärksten 2008er Teams im Kreis beweisen.

Los ging es mit einem Heimspiel gegen den SC Egling an der Paar. Nach einem verhaltenen Beginn und einem frühen Rückstand, schafften die TSVler noch vor der Pause den verdienten Ausgleich, um nach der Pause wie die Feuerwehr loszulegen. Trotz ein paar Schwächephasen durch Unkonzentriertheiten heimste die Truppe durch ein 8:6 die ersten drei Punkte gegen den in der Hinrunde in Gruppe 2 ungeschlagenen Gegner ein. Eins war nach dem Auftritt klar – wir können hier mithalten.


TSV Spot LongVersion


TSV Spot KinoVersion


Saisonauftakt Fußball im 3C-Sportpark 2018/19

Weitere Videos auf unserem TSV-YouTube-Video-Kanal

... lade Modul ...

TSV Landsberg auf FuPa

Zum Seitenanfang