Der TSV Schwaben Augsburg lud zum Testspiel ein!

Sonntag 16.02. Ein perfektes und ungewohnt warmes Wetter im Februar sorgten für eine tolle Stimmung! Alle zur Verfügung stehenden Jungs konnten sich und Ihr Leistungsfähigkeit an einer BOL-Mannschaft testen und ausprobieren! Die erste Halbzeit verlief sehr gut! Wir konnten uns zahlreiche Chancen herausspielen. Leider war uns das Spielglück in der ein oder anderen Situation nicht hold. Schwaben Augsburg war ein bewusst schwer gewählter Gegner und hatte ebenfalls einige Chancen, wobei die Vorteile in der 1. Halbzeit auf unserer Seite lagen. Aber unsere Abwehr und unser Torwart parierten einige 1:1-Situationen, sodass es zur Halbzeit 0:0 stand!

Eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass 8 Jungs am Tag zuvor beim erfolgreichen Hallenturnier in Erding dabei waren. Das Feld war ebenfalls um ca. 16m, in Absprache mit uns, länger als normal. Diese erste Halbzeit war schon mal ein guter Anfang in das Spiel! In der  zweiten Halbzeit konnten  wir anfangs an unsere Leistung anknüpfen. Durch einen 35m Schuss von Eldin Hasanić gingen wir 5 Minuten nach Anpfiff in Führung. Die Folge daraus waren dann druckvollere Angriffe des Gegners, die von unserem Torwart Fabian Mich mit einigen Glanzparaden neutralisiert wurden! Doch schließlich gelang es dem Gegner durch einen Freistoß den Ausgleich zu erzielen. Das Spiel war nun geprägt durch häufigere Zweikämpfe und einige Freistöße. 5 Minuten vor Schluss mussten wir durch einen Konter das 1:2 hinnehmen, bei dem es auch blieb. Schwere Beine und häufigeres Wechseln, was bewusst gewählt war, sorgten dann wie in der ersten Hälfte hin und wieder zum Verlust des Spielflusses,  denn in Testspielen sollen sich alle beweisen. Sicherlich ist eine BOL-Mannschaft ein knackiger Gegner, aber diese Kaliber erwarten uns auch zum Teil im Ligabetrieb. Den Spielern muss klar werden, wo die Rückstände sind und müssen dran arbeiten!
Alles in Allem war das Endergebnis von einem knappen 1:2 ein hoffnungsvoller Blick in die Zukunft. In der Vorbereitung wird hart gearbeitet, der nächste Testspielgegner wartet schon!
Wir bedanken uns bei Allen für Euren Einsatz!