Premium-Partner des TSV

D-Jugend U13

Der TSV Schwaben Augsburg lud zum Testspiel ein!

Sonntag 16.02. Ein perfektes und ungewohnt warmes Wetter im Februar sorgten für eine tolle Stimmung! Alle zur Verfügung stehenden Jungs konnten sich und Ihr Leistungsfähigkeit an einer BOL-Mannschaft testen und ausprobieren! Die erste Halbzeit verlief sehr gut! Wir konnten uns zahlreiche Chancen herausspielen. Leider war uns das Spielglück in der ein oder anderen Situation nicht hold. Schwaben Augsburg war ein bewusst schwer gewählter Gegner und hatte ebenfalls einige Chancen, wobei die Vorteile in der 1. Halbzeit auf unserer Seite lagen. Aber unsere Abwehr und unser Torwart parierten einige 1:1-Situationen, sodass es zur Halbzeit 0:0 stand!

Gespielt wurde auf kleine Handballtore, weshalb die Torausbeute im gesamten Turnier sehr überschaubar war. Dank Futsalball kam die technische Überlegenheit unserer U12 zum Tragen. Die 1 Jahr älteren und teils physisch überlegenen Gegner hatten dadurch meist das Nachsehen, und wir konnten uns so einen sehr verdienten Platz 2 erspielen.

Nachdem man in der Gruppenphase gleich das erste Spiel unglücklich 0:1 gegen die U13 der SG Schwabsoien abgegeben hatte, konnte man sich dann gegen SV Hohenfurch, und TSV Seeg klar durchsetzen. Nach souverän gewonnenem Halbfinale traf man im Finale wieder auf die SG Schwabsoien. Diesmal war die Chancenverteilung mit 8:2 und die Spielanteile klar auf unserer Seite, aber ein sehr gut aufgelegter Torwart der Schwabsoiener hatte heute seinen Reflextag. Nach einem 1:1 ging es dann ins Elfmeterschießen, dass leider verloren wurde.

Ein toller Abschluss der Hallensaison in Erding

Am Samstag den 15.02. lud die JFG Sempt Erding zum letzten Hallenturnier. Ein sehr stark besetztes Turnier, mit einigen BOL Mannschaften! FC Stätzling, TSV Milbertshofen, FT Gern, FT Rot Weiß Oberföhring, SV Wacker Burghausen, SV Donach, TSV Eching und zwei Mannschaften der Gastgeber.

Aufstellung: Luca Dollinger (TW), Paul-Christopher Dech, Samir Tewelde, Luis Russ, Jannik Pils, Nik Göttmann, Felix Anton, Lennox Reimann
Tore: Paul-Christopher Dech (1), Luis Russ (5), Jannik Pils (8)

Unsere U12 erspielte einen souveränen Platz 1 im Leistungsvergleich mit PSV Augsburg und der SG Inning/Eching am Wochenende vor zwei Wochen. An diesem Tag hat schon sehr viel geklappt. Auch nach Rotation auf allen Positionen, blieben die Leistung und die Abläufe konstanter als erwartet. Mit diesem Rückenwind ist man dann letztes Wochenende zum U13 Turnier des SC Wörthsee gefahren.

D1 mit Turniersieg in Bad Wörishofen

 

Nach dem 2. Platz beim international besetzten Turnier in Hard/Österreich spielten die U13-Kicker des TSV Landsberg tags darauf am Montag, den 06.01.20, an Heilige Drei Könige ein Hallenturnier in Bad Wörishofen. Dort wurde bei 8 Teams wieder im Modus Jeder gegen Jeden nach Futsalregeln und in etwas anderer Besetzung gespielt.

Das Teilnehmerfeld der Finalrunde am 05.01.2020 bestand aus sehr guten Mannschaften, die sich ebenfalls letztes Wochenende qualifizieren mussten.

Die Mitkonkurrenten waren FC Hard A, TSV Berg, FSV Waiblingen, VfB Friedrichshafen A, SV Weingarten A, SV Kressbronn. Im ersten Spiel wartete ein bekannter Gegner, der Gastgeber FC Hard und einzig verbliebene Vertreter Österreichs. Ein schweres Spiel, in dem wir leichte Vorteile hatten, konnte letztendlich durch einen gelungenen Abschluss durch Moritz Klimesch mit 1:0 gewonnen werden.


TSV Spot LongVersion


TSV Spot KinoVersion


Saisonauftakt Fußball im 3C-Sportpark 2018/19

Weitere Videos auf unserem TSV-YouTube-Video-Kanal

... lade Modul ...

TSV Landsberg auf FuPa

Zum Seitenanfang