Aktuelle Seite: Home

Willkommen beim TSV Landsberg - Fussball

U23 0:3 Niederlage gegen Gold-Blau Augsburg

Im neunten Saisonspiel der Kreisklasse Schwaben Süd musste sich die U23 des TSV Landsberg mit 0:3 gegen Gold-Blau Augsburg geschlagen geben.

Die Anfangsviertelstunde war ein regelrechter Sturmlauf der Landsberger auf das Augsburger Tor, jedoch konnten die vielen Chancen nicht genutzt werden und so geriet die Heimmannschaft, nach einem Freistoß aus 20m, in Rückstand (15.). Wenig beeindruckt zeigte sich die U23 und dominierte das Spiel weiterhin komplett, aber konnte einfach keine gefährlichen Torchancen herausspielen. Durch einen misslungenen Pass des Landsberger Torwarts konnten die Gäste vor der Halbzeit ihre Führung weiter ausbauen (33.).

Weiterlesen...

Stimmung garantiert

Landesliga: Landsberg tritt in Kottern an

Landsberg gegen Kottern, das seien immer schöne Duelle gewesen, sagt Landsbergs Trainer Sven Kresin. Am heutigen Samstag ist es wieder so weit: Um 16 Uhr gastiert der TSV in Kottern.

„Dabei müssen wir wieder alles abrufen, was wir können, um erfolgreich zu sein“, prophezeit Kresin. Er rechnet mit bis zu 500 Zuschauern und „die werden sicher versuchen, den Schiedsrichter auf ihre Seite zu ziehen, was für eine besondere Brisanz sorgt“, vermutet der Landsberger Trainer. Auch dass man als Tabellenführer anreist, würde das Seine dazutun. Wobei: „An die Tabellenführung kann man sich gewöhnen, aber wir müssen auch die Kirche im Dorf lassen.“ Kottern sei auf jeden Fall ein ganz anderer Gegner als Aindling zuletzt. „Kottern wird versuchen, aus jedem Ding etwas zu machen.“

Weiterlesen...

Gegentor rüttelte Landsberg wach

TSV gewinnt nach einem 0:1-Rückstand überlegen mit 4:1 gegen den TSV Aindling
von Margit Messelhäuser

Ausgerechnet ein katastrophaler Fehler ihres Torwarts Tobias Heiland rüttelte die Landsberger Kicker in der Partie gegen Aindling wach. Dank einer gewaltigen Leistungssteigerung setzte sich der Tabellenführer der Landesliga Südwest nach dem 0:1-Rückstand mit 4:1 durch.

Weiterlesen...

FC Haunstetten - TSV U23 2:2

In der Kreisklasse Schwaben Süd kam die U23 des TSV Landsberg zu Gast beim FC Haunstetten nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Bereits früh konnten die Landsberger per verwandelten Foulelfmeter durch Alexander Buschel in Führung gehen(3.). Nach dem Treffer dominierte die U23 durch schnelles und sicheres Passspiel, sodass es nur eine Frage der Zeit war bis die Führung weiter ausgebaut werden konnte. Schließlich war es Sebastian Nuscheler, der den Ball nach einer Ecke aus kurzer Distanz verwandeln konnte(20.).

Weiterlesen...

TSV will sich nicht „runterschubsen“ lassen

Landsberg erwartet als Tabellenführer den TSV Aindling

Als Tabellenführer der Landesliga Südwest erwartet der TSV Landsberg am heutigen Samstag den Tabellenachten TSV Aindling. Anpfiff ist um 14 Uhr im Hacker-Pschorr-Sportpark. Auch wenn die Gäste derzeit nur auf dem 8. Tabellenplatz rangieren – zuletzt konnten die Aindlinger drei Siege in Folge einfahren und werden sicher alles versuchen, diese Serie auch in Landsberg fortzuführen.

Weiterlesen...

Landsberg ist ausgeschieden

Toto-Pokal

Landsbergs Trainer Sven Kresin muss sich um die weitere Terminplanung bei der Toto-Pokal-Qualifikation keine Gedanken mehr machen: Mit 1:5 unterlag seine Mannschaft am Dienstagabend beim SC Kirchheim (wir berichteten) vor einer kleinen Zuschauerkulisse.

Zur Halbzeit war es noch 1:1 gestanden. Kirchheim war in der 19. Minute bereits in Führung gegangen, Benjamin Hauke glich den Rückstand durch einen verwandelten Elfmeter in der 30. aus.

Weiterlesen...

Seite 10 von 48

... lade Modul ...

Nächste Paarungen

Filter: 
Go to top