Aktuelle Seite: HomeBlog-BeiträgeBlog 1. Damen-Mannschaft

1. Damenmannschaft

Damenmannschaft neu ausgestattet

damen glas tinter

Ein herzliches Dankeschön der (SG) TSV 1882 Landsberg / Reichling / Stoffen geht an die Fa. Glas – Tinter aus Landsberg am Lech. Durch den Inhaber Hr. Jürgen Tinter wurden die Fußballdamen mit neuen Trainingsjacken für die Saison 2013/2014 ausgestattet.

Damen bei Internationalem Hallenturnier vertreten

Zum hochkarätigen, mit 16 Mannschaften besetzten, zweitägigen Turnier des TSV Peiting am 12./13.01 reisten die Damen der SG TSV Landsberg/Penzing wohl eher als Außenseiter an, da sie die einzige teilnehmende Mannschaft der Freizeitliga waren.

Viele höherklassige Mannschaften,  wie z.B.  der FC Innsbruck, der FC Gossau (1.Liga Schweiz),  der Bayernligist Wacker München  II und der TSV Pfersee Augsburg (Landesliga) waren vertreten.

In der Vorrunde am Samstag gab es im ersten Spiel gegen die Allgäuer Mannschaft SG Weißbach leider nur ein 0:0 Unentschieden, obwohl die SG Landsberg/Penzing die eindeutig bessere Mannschaft war, aber das Tor einfach nicht treffen wollte.

Weiterlesen...

Spielgemeinschaft muss sich mit Untentschieden begnügen

Zum letzten Spieltag erwartete die Spielgemeinschaft die punktgleichen Fußballerinnen aus Langerringen

Die Gäste gewannen in den ersten Minuten ein leichtes Übergewicht, scheiterte jedoch immer wieder an Abwehr und Torwart. Die Spielerinnen aus Landsberg/Penzing versuchten nach und nach mehr Druck zu erzeugen, waren jedoch im Abschluss ebenso glücklos. Kurz vor dem Pausenpfiff hatte Langerringen die größte Chance zur Führung als die Stürmerin die Abwehr überwand, letztendlich allein stehend von der Torhüterin gestoppt werden konnte. Durch eine glanzvolle Parade konnte Barbara Lautenbacher auch den Nachschuss halten. Weiterlesen...

Damen kämpfen sich zum Sieg

FSV Kirchdorf – SG Landsberg/Penzing 2-3 (0-0)

Im Auswärtsspiel traten die Damen der Spielgemeinschaft diesen Samstag gegen den Vorletzten aus Kirchdorf an. Bis zur
26. Spielminute ergaben sich auf beiden Seiten keine wesentlichen Torchancen. Eine Ecke konnten die Gäste nicht nutzen. Der darauffolgende Gegenschlag aus Kirchdorf wurde von Barbara Lautenbacher abgewehrt. Es folgten weitere Möglichkeiten für die Heimmannschaft, welche die Torhüterin aus Landsberg/Penzing souverän klären konnte. Kurz vor dem Pausenpfiff scheiterte Bianca Asam vor dem gegnerischen Tor. Weiterlesen...

Souveräner Sieg der Fußballdamen

 SG Landsberg/ Penzing - SC Lindenberg

Zum 13. Spieltag traf die Spielgemeinschaft zuhause auf das Tabellenschlusslicht aus Lindenberg. Das Spiel begann recht zerfahren. In der 27. Spielminute netzte Yvonne Egloff nach einer Vorlage von Julia Bauer den Ball unhaltbar für die Torhüterin zum 1:0 ein. Die Stürmerinnen der Heimmannschaft machten weiter Druck, konnten ihre Chancen jedoch nicht nutzen. Stattdessen glich Lindenberg in der 35.Minute zum 1:1 aus.

Nach der Pause drückten die Damen aus Landsberg/Penzing auf das gegnerische Tor. Doch es schien, als stünden sich die Fußballerinnen heute selbst im Weg, den Sieg einzufahren. Lindenberg dagegen hatte kaum noch nennenswerte Chancen. Bei einem weiteren Angriff traf schließlich Yvonne Egloff im Nachschuss zum 2:1. Zeitweise kamen die Spielerinnen aus Lindenberg aus ihrem eigenen Strafraum kaum noch heraus. Erst kurz vor Spielschluss musste die Torhüterin der Spielgemeinschaft noch einmal ihr Können beweisen. In der 90. Spielminute setzte erneut Yvonne Egloff den Schlusspunkt zum 3:1. Weiterlesen...

Seite 1 von 2

... lade Modul ...

TSV Landsberg auf FuPa

Go to top